Samzon
Biography
„Entweder kannst es, oder kannst es halt nicht“ – so startet Samzon 2019 in seine Debüt EP „Flex EP’eal“. Für ihn gilt definitiv Ersteres und so beweist er sein Können seit diesem Release mit regelmäßigem Single-Output. Doch auch das zweite, größere Release des Dresdner Rappers lässt nicht mehr lange auf sich warten: Das „Flextape“ erschien am 17. September 2021 und liefert auf elf starken Tracks lyrisch versierten Boombap mit Straßenrap-Attitude.
Der Newcomer packte sich bereits mit seinem ersten Release direkt auf die Rapdeutschland-Karte und zog schon bald die Aufmerksamkeit einiger Szene-Größen wie Morlockk Dilemma oder Juju auf sich. Die Karriere des 23-jährigen Künstlers ist noch jung, aber er spittet, als wäre er schon seit Jahren am Mic. Samzon bringt jedoch nicht nur seine Rap-Skills mit, wenn er mit “viel Rauch im Mund” über Struggle im Viertel – und jenen im Kopf berichtet. Das Ausnahmetalent hat sich in den letzten Jahren jede Menge lyrische wie technische Fähigkeiten sowie einen ganz eigenen Flow angeeignet und bricht immer wieder gekonnt mit etablierten Reimstrukturen. Reflektierte Lines über den eigenen Konsum, Kopfkinos oder Crew-Mentalität finden auf modernen Beats ihren Platz. Samzon hat bis dato bereits mit renommierten Artists sowie Producern zusammengearbeitet und so einige Bühnen Deutschlands zerlegt. Dass er noch lange nicht genug hat, macht der hungrige MC spätestens mit seinem Release „Flextape“ klar.
Releases